Luxuri├Âse 2-Zimmer Wohnung in Carlstadt

Luxuri├Âse 2-Zimmer Wohnung in Carlstadt
Lage: Carlstadt
Zimmer: 2,0
Kaution: 4.000 ÔéČ
Schlafzimmer: 1,0
Gr├Â├če: 90,00 m┬▓
Kaltmiete: 1.990 ÔéČ
Frei ab: 15.01.2023
Miete: 2.350 ÔéČ
Objekt: 6859
Strom: extra
Energieausweis: Nicht ben├Âtigt (Denkmalschutz)

 

Immobilie

Carlstadt: Rarit├Ąt in Bestlage!
Traumwohnung mit bester Ausstattung, die keine W├╝nsche offen l├Ąsst.
Wohnraum: Ledersofa, zwei Barcelona Ledersessel, historischer Schubladenschrank, historischer Marmorkamin mit Spiegelaufsatz (Deko), ausziehbarer Esstisch mit 6 St├╝hlen, zwei Armlehnsesseln in der Bibliotheksecke. Musikanlage.

Schlafzimmer: ein Bett 140×200, Einbaukleiderschrank, W├Ąscheschr├Ąnke, Flachbildfernseher.

Wannenbad mit separater Dusche, Waschtisch mit Unterbau-Waschmaschine und -W├Ąschetrockner.

Separates G├Ąste WC mit wei├čem Mosaik und schwarzer Granitausstattung.

K├╝che: K├╝chenzeile und K├╝chenblock mit Cerankochfeld in schwarzem Granit, K├╝hlschrank, separater Gefrierschrank, separater Backofen, Mikrowelle, Sp├╝lmaschine, komplettes Kochgeschirr, Besteck, Gl├Ąser, Geschirr, Kaffeemaschine.
Inklusive Reinigungsservice.

ENGLISH:

Carlstadt: Rarity in prime location!
Dream flat with the best furnishings that leaves nothing to be desired.
Living room: leather sofa, two Barcelona leather armchairs, historic drawer cabinet, historic marble fireplace with mirrored top (deco), extendable dining table with 6 chairs, two armchairs in the library corner. Music system.

Bedroom: one bed 140×200, built-in wardrobe, linen cupboards, flat screen TV.

Bathroom with bathtub and separate shower, washstand with under-counter washing machine and tumble dryer.

Separate guest toilet with white mosaic and black granite fittings.

Kitchen: Kitchenette and kitchen unit with ceramic hob in black granite, fridge, separate freezer, separate oven, microwave, dishwasher, complete cookware, cutlery, glasses, crockery, coffee machine.
Cleaning service included.

Lage

Die Carlstadt (bis Ende 2005 offiziell Karlstadt) ist ein innenst├Ądtischer Stadtteil D├╝sseldorfs, der direkt s├╝dlich an die Altstadt grenzt.

Typisch f├╝r den Stadtteil sind die zahlreichen Antiquit├Ątenl├Ąden und Schmuckgesch├Ąfte der gehobenen Klasse. Au├čerdem sind in der Carlstadt zahlreiche Restaurants und Kneipen vertreten, wobei es hier erheblich ruhiger als in der benachbarten Altstadt zugeht.

Die Carlstadt beherbergt unter anderem mehrere Kulturinstitute wie die Robert-Schumann-Gesellschaft, das Heinrich-Heine-Institut, das Instytut Polski und das Institut fran├žais, mehrere Museen wie das Hetjens-Museum f├╝r Keramikgeschichte, das Filmmuseum D├╝sseldorf und das Stadtmuseum Landeshauptstadt D├╝sseldorf sowie das D├╝sseldorfer Marionetten-Theater. Das Komponistenehepaar Clara und Robert Schumann wohnte in der Bilker Stra├če 15.

Ein ├╝berregional bekannter Ort in der Carlstadt ist der Carlsplatz, auf dem ein station├Ąrer Wochenmarkt etabliert ist, der von montags bis samstags ge├Âffnet ist.

Architektonisch markante Geb├Ąude des Viertels sind die Kirche St. Maximilian (ÔÇ×Maxkirche“) mit dem dazugeh├Ârigen Kloster, das mittlerweile als Maxhaus ├Âffentlich zug├Ąnglich ist, oder das Mannesmann-Hochhaus am Rheinufer, dessen Fassade traditionell zur Weihnachtszeit in der Form eines gigantischen Weihnachtsbaumes illuminiert wird.(Quelle: Wikipedia)

ENGLISH:

Carlstadt (officially Karlstadt until the end of 2005) is an inner-city district of D├╝sseldorf, bordering directly south on the Old Town.

Typical for the district are the numerous antique stores and jewelry stores of the upper class. Carlstadt is also home to numerous restaurants and pubs, although it is considerably quieter than the neighboring Altstadt.

Among other things, Carlstadt is home to several cultural institutes such as the Robert Schumann Society, the Heinrich Heine Institute, the Instytut Polski and the Institut fran├žais, several museums such as the Hetjens Museum of Ceramic History, the D├╝sseldorf Film Museum and the City Museum of the State Capital of D├╝sseldorf, as well as the D├╝sseldorf Marionette Theater. The composer couple Clara and Robert Schumann lived at Bilker Stra├če 15.

A nationally known place in the Carlstadt is the Carlsplatz, where a stationary weekly market is established, which is open from Monday to Saturday.

Architecturally striking buildings in the neighborhood include the Church of St. Maximilian („Maxkirche“) with its associated monastery, which is now open to the public as the Maxhaus, or the Mannesmann high-rise on the banks of the Rhine, whose facade is traditionally illuminated at Christmastime in the form of a gigantic Christmas tree.(Source: Wikipedia)

 

Anmelden

Registrieren

Passwort zur├╝cksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erh├Ąltst anschlie├čend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.